Kaffir - Limettenbäumchen | Citrus x hystrix | Demeter

Auf Lager

67,71
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 15 kg


Mögliche Versandmethoden: Standardzustellung, Selbstabholung in Lorch-Waldhausen

Kaffir - Limettenbäumchen (Citrus x hystrix)

 licht_symbol_3  bluetenzeit_symbol_weiss VI-VIII weiß
 hohe im Topf bis 3m  nicht winterhart

 

Topfdurchmesser 20 cm

Höhe (mit Topf) 70-80 cm

Kronendurchmesser 35-45 cm

Kronenansatz 45 cm

Die Fotos der Pflanzen sind eine Momentaufnahme. Blüten, Früchte und Blätter verändern sich je nach Saison.

Wir liefern die Pflanzen wenn möglich mit grünen oder reifen Früchten aus. Je nach Jahreszeit sind aber biologisch bedingt keine Früchte an den Pflanzen.

Die Kaffir-Limette wird auch Kaffernlimette, Papeda, Mauritius-Papeda, Kaffir, Papedo, Combava, Kieffer Lime und Limau Purut genannt. Botanisch gehört in die Untergattung Papeda.

Die Kaffir-Limette (Citrus x hystrix DC.) ist eine Heil- und Gewürzpflanze. Das Blatt und die Frucht der Kaffir-Limette wird vor allem in der asiatischen Küche verwendet. Blatt und Frucht sind stark aromatisch duftend und haben eine eigene Geschmacksrichtung die zitronenenähnlich aber deutlich intensiver ist. Zum Kochen wird hauptsächlich das Blatt verwendet, aus der Schale der Frucht wird das Kaffir-Limettenöl gewonnen welches oft in Parfum eingesetzt wird.

Hauptblüte:VI-VIII, weiß, leicht rosa überhaucht. Knospen sind rosa.
Frucht: dunkelgrün, reift zitronengelb ab, birnenförmig, 6cm groß, mit sehr wulstiger extrem aromatischer Schale. Gelbe Früchte reifen nur in kühlen Nächten, im Sommer bleiben sie grün sind aber trotzdem reif.
Blatt: 10cm lange ledrige Blätter die sehr stark geflügelt sind.
Höhe im Freiland: kleinwüchsiger, kompakt wachsender Strauch mit einer Höhe von 1m – 3m
Höhe im Kübel: 0,3m – 1,5m, kompakt buschig wachsend
Standort: sonnig
Überwinterung: 4°C – 18°C, die Durchschnittstemperatur sollte 12°C nicht überschreiten
Verwendung: Blatt zum Kochen, vor allem in asiatischen Gerichten, ganz mitkochen oder in feine Streifen schneiden. Das bekannteste Gericht in dem die Kaffir-Limette verwendet wird ist wohl das Thai Curry. Die Schale wird zum aromatisieren verwendet. Die ätherischen Öle aus der Schale werden für Parfum gewonnen. Getrocknete Früchte gegen Motten. In Kambodscha wird die ganze reife Frucht kandiert. In Indonesien hat Sie den Namen Medizinzitrus (jeruk obat). Den in der Frucht vorkommenden sekundären Pflanzenstoffen der Zitrusfrüchte wird eine krebshemmende Wirkung zugesprochen. Dies wurde vor allem bei Mund-, Rachen-, Kehlkopf- und Magenkrebs beobachtet.
Herkunft: subtropisches und tropisches Asien.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 15 kg
Versandgewicht: 15 kg
Versandgewicht: 11 kg
Versandgewicht: 17,5 kg
Versandgewicht: 15 kg
*
 Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Kaffir-Limettenbäumchen